EU Wilders macht Wahlkampf für die AfD

Koblenz (dpa) - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders hat seine europäischen Mitstreiter aufgefordert, Strategien gegen eine «Massenimmigration» nach Europa zu entwickeln. Die Politiker der etablierten Parteien «befördern unsere Islamisierung», sagte der Chef der Partei für Freiheit bei einem Kongress europäischer Rechtsparteien in Koblenz. Mit dem Slogan «Europa braucht Frauke statt Angela» löste Wilders vor allem bei den AfD-Teilnehmern des Kongresses Begeisterungsstürme aus.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.