Regierung Trump und Obama machen sich auf den Weg zum Kapitol

Washington (dpa) - Donald Trump und Barack Obama haben sich auf den Weg zum Kapitol in Washington gemacht. Dort soll Trump als 45. Präsident der USA vereidigt werden. Barack und Michelle Obama hatten Donald und Melania Trump am Morgen im Weißen Haus empfangen. Der offizielle Teil des Tages hatte für Trump mit einem Gottesdienst begonnen. Im Anschluss an die Vereidigungszeremonie soll Trump eine etwa 20-minütige Rede halten. Danach verlassen die Obamas Washington. Am Nachmittag führt eine Parade Trump vom Kapitol zum Weißen Haus.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.