Konflikte Gambias Wahlsieger Barrow als neuer Präsident vereidigt

Dakar (dpa) - Trotz des anhaltenden Machtkampfs mit dem abgewählten gambischen Präsidenten Yahya Jammeh ist Wahlsieger Adama Barrow als neuer Staatschef des westafrikanischen Landes vereidigt worden. Barrow musste den Amtseid allerdings in der gambischen Botschaft im Senegal ablegen. Die Zeremonie wurde im staatlichen Fernsehen übertragen. Der seit 22 Jahren mit harter Hand regierende Jammeh will auch nach dem offiziellen Ablauf seiner Amtszeit nicht abtreten. Daher kann Barrow zunächst nicht zurück nach Gambia.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.