Regierung Obama: Trump kann den Job nicht alleine machen

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat seinem designierten Nachfolger Donald Trump empfohlen, nicht alleine regieren zu wollen. Dieser Job habe ein solches Ausmaß, den könne man nicht alleine machen, sagte Obama in Washington. Das sei der beste Rat, den er ihm vermutlich geben könne. Die Kunst sei es, die richtigen Leute zusammenstellen, die einem die besten Informationen weiterreichten. Er selbst wolle jetzt die acht Jahre Präsidentschaft zunächst einmal verdauen. «Ich will schreiben», sagte Obama. Außerdem wolle er Zeit mit seinen Töchtern verbringen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.