Prozesse Gutachter: Zschäpe schuldfähig und möglicherweise gefährlich

München (dpa) - Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe ist nach Einschätzung des psychiatrischen Sachverständigen schuldfähig und kann unter bestimmten Voraussetzungen immer noch als gefährlich gelten. Auch ohne ihre beiden Partner Uwe Mundlos und Uwe Böhnhard sei es möglich, dass bei Zschäpe auch künftig ein «hohes Risiko von Handlungen gleicher Richtung und Art» bestehe, sagte der Experte im NSU-Prozess. Das Trio hatte fast 14 Jahre im Untergrund gelebt. Währenddessen sollen die Männer zehn Menschen ermordet und zwei Anschläge verübt haben. Zschäpe ist als Mittäterin angeklagt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.