Tabak Neuer Tabakgigant aus BAT und Reynolds

London (dpa) - Unter dem Druck rückläufiger Zigarettenverkäufe stärkt sich der Tabakkonzern British American Tobacco mit der Übernahme des US-Konkurrenten Reynolds. Beide Firmen hätten sich nun auf die Bedingungen zum Kauf der 57,8 Prozent der Reynolds-Anteile geeinigt, die noch nicht im Besitz von BAT seien, teilte BAT mit. Das neue Unternehmen werde breiter aufgestellt sein, hieß es. Mit dem Zusammengehen geht die Neuordnung in der Branche weiter. Die Konzerne stehen unter Druck, da in vielen Ländern weniger geraucht wird.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.