Wetter Franzosen wegen Kältewelle zum Stromsparen aufgerufen

Paris (dpa) - Frankreich wappnet sich wegen der Kältewelle gegen eine womöglich angespannte Lage bei der Stromversorgung. Energiekonzerne und Umweltministerium forderten die Verbraucher auf, sparsam mit Energie umzugehen und etwa Waschmaschinen lieber außerhalb der stärksten Verbrauchszeiten laufen zu lassen. Der französische Wetterdienst erwartet, dass in großen Teilen des Landes ab heute den ganzen Tag Frost herrscht. Viele Franzosen haben Elektroheizungen, weshalb der Stromverbrauch bei Kälte stark zunimmt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.