Handball Handballer können mit weiterem Sieg ins WM-Achtelfinale einziehen

Rouen (dpa) - Mit einem Sieg gegen Saudi-Arabien können die deutschen Handballer heute bereits in das Achtelfinale der WM in Frankreich einziehen. Nach dem deutlichen Erfolg gegen Chile gilt die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson auch gegen die Saudis als klarer Favorit. Der Coach muss im dritten WM-Spiel allerdings auf Rückraumspieler Paul Drux verzichten. Der 21-Jährige war gegen Chile umgeknickt und fällt für die Partie aus.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.