Haushalt Gabriel: Investitionen jetzt wichtiger als Steuersenkungen

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat vor Forderungen aus der Union nach Steuersenkungen und zugleich vor «Forderungen nach großen dauerhaften Sozialleistungen» aus der eigenen Partei gewarnt. Vielmehr müsse darüber geredet werden, wie die Wettbewerbsfähigkeit, gut bezahlte Arbeitsplätze und soziale Stabilität erhalten und ausgebaut werden könne, sagte Gabriel der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Er warnte deshalb vor Wahlversprechen, «die am Ende zu Lasten der dringend nötigen Zukunftsinvestitionen gehen.»

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.