Kommunen Schwarzwald im Dunkeln - Licht-Aus-Aktion zum Entschleunigen

St. Blasien (dpa) - Sechs Gemeinden im Hochschwarzwald haben sich bewusst eine elektrische Auszeit genommen. Für mindestens eine Stunde gingen am Abend die Lichter aus. Die Aktion sollte ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung, so die Veranstalter. Sie sei auf gute Resonanz gestoßen. Zahlreiche Privatleute machten den Angaben zufolge mit und verzichteten in ihren Häusern auf elektrisches Licht. In den Orten organisierten Vereine und die Gemeinden Gemeinschaftsaktionen wie Laternenwanderungen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.