Kriminalität Bewaffnete entführen Lehrerin und Schüler in Nigeria

Lagos (dpa) – Bewaffnete Kidnapper haben aus einer internationalen Schule in Nigeria acht Menschen entführt, darunter eine türkische Lehrerin und drei Schüler. Wie Polizei und Schulleitung mitteilten, brachten die Entführer auch drei Aufseherinnen und eine Köchin in ihre Gewalt. Als Sicherheitskräfte einschreiten wollten, eröffneten die Eindringlinge das Feuer und flohen. In der Schule in der Nähe der Millionenmetropole Lagos stammen Lehrer und Schüler hauptsächlich aus Nigeria und der Türkei, wie es heißt. Zunächst reklamierte keine Gruppe die Tat für sich.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.