Unfälle Containerschiff sinkt im Ärmelkanal - Besatzung gerettet

Ramsgate (dpa) - Ein 90 Meter langes Containerschiff ist bei stürmischem Wetter im Ärmelkanal gesunken. Die Besatzungsmitglieder konnten rechtzeitig gerettet werden. Das teilte die britische Küstenwache mit. Der BBC zufolge waren sieben Seeleute an Bord, als das Schiff gegen Mitternacht in Seenot geriet und einen Notruf absetzte. Die Seeleute gerieten ins kalte Wasser, bevor sie auf Rettungsflöße kletterten. Schließlich konnten sie mithilfe mehrerer Hubschrauber und Schiffe gerettet werden.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.