Tourismus Rekordjahr für Deutschland-Tourismus in Sicht

Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus ist auf dem Weg zum siebten Rekordjahr in Folge. Von Januar bis November 2016 stieg die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland um 3 Prozent auf gut 420 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Gesamtjahr wird ein neuer Bestwert von rund 448 Millionen erwartet. Die Attentate von Würzburg und Ansbach im Sommer sowie der Anschlag im Dezember auf den Berliner Weihnachtsmarkt hatten Sorgen vor Folgen für den Deutschland-Tourismus geweckt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.