Konjunktur Neue Konjunkturdaten für deutsche Wirtschaft

Berlin (dpa) - Die Konsumlust der Verbraucher und die Ausgaben des Staates halten die deutsche Wirtschaft auf Kurs. Wie stark das Bruttoinlandsprodukt 2016 gewachsen ist, und ob es die relativ starken Vorjahre noch getoppt hat, gibt das Statistische Bundesamt heute anhand vorläufiger Zahlen bekannt. Deutsche Ökonomen und internationale Organisationen hatten Europas größter Volkswirtschaft zuletzt ein Wachstum zwischen 1,7 und 1,9 Prozent zugetraut. 2015 war das BIP um 1,7 Prozent gestiegen, im Jahr davor um 1,6 Prozent.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.