Migration De Maizière und Weise stellen Asyl-Statistik für 2016 vor

Berlin (dpa) - Schon jetzt steht fest: Im vergangenen Jahr sind deutlich weniger Asylbewerber nach Deutschland gekommen als 2015. Wie viele es genau waren, geben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der ehemalige Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Frank-Jürgen Weise, heute in Berlin bekannt. 2015 waren rund 890 000 Asylsuchende in Deutschland angekommen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.