Terrorismus Terroranschlag: Merkel kündigt schnelle Konsequenzen an

Köln (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat schnelle Konsequenzen aus dem Terroranschlag von Berlin angekündigt. Der schreckliche Anschlag auf den Breitscheidplatz in Berlin «mahnt uns, hier schnell zu handeln, hier richtig zu handeln, nicht nur in Ankündigungen steckenzubleiben, sagte Merkel bei der Jahrestagung des Beamtenbunds dbb in Köln. Merkel betonte, dass es richtig war, wie die Polizei zuletzt in Köln aufgetreten sei. Das gezielte Kontrollieren von Nordafrikanern in der Silvesternacht hatte kurz danach eine Rassismus-Debatte ausgelöst. 

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.