Terrorismus De Maizière will engeres europäisches Zusammenrücken gegen Terror

Köln (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich für ein engeres europäisches Zusammenrücken im Kampf gegen den Terror ausgesprochen. Er glaube, die terroristische Bedrohung könne eine neue Begründung und neue Hoffnung auf Europa liefern, sagte de Maizière bei der Jahrestagung des Beamtenbunds dbb in Köln. De Maizière sagte, er wolle zu einem offenen Europa zurück. Der einzige Schlüssel dorthin seien aber eine gemeinsame europäische Asylpolitik und ein verbesserter Schutz der Außengrenzen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.