Skispringen Eisenbichler verzichtet auf Qualifikation in Bischofshofen

Bischofshofen (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat auf die Qualifikation zum Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen verzichtet. Der für den Wettbewerb morgen gesetzte Gesamt-Sechste begab sich heute vorzeitig ins deutsche Team-Quartier. «Er ist nach den Strapazen der vergangenen müde und nicht ganz fit», begründete Bundestrainer Werner Schuster die Maßnahme. «Markus liegt die Schanze, daher soll er seine Kräfte bündeln.»

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.