Jahreswechsel Kölner Polizeipräsident bedauert Begriff «Nafris»

Köln (dpa) - Der Kölner Polizeipräsident Jürgen Mathies hat die Verwendung der Bezeichnung «Nafris» für Nordafrikaner in einem Tweet der Polizei bedauert. Der Begriff sei unglücklich verwendet worden, sagte Mathies im WDR. Das bedauere er außerordentlich. Die Bezeichnung werde als «Arbeitsbegriff» innerhalb der Polizei verwendet. Mathies verteidigte zugleich das Vorgehen, die Gruppen zu überprüfen. Die Bundespolizei habe zuvor schon aus den Zügen gemeldet, dass «hochaggressive» Gruppen nach Köln unterwegs seien.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.