Migration Bericht: Mehr als 300 Migranten in Güterzügen aufgegriffen

Berlin (dpa) - Um nach Deutschland zu gelangen, haben Flüchtlinge nach einem Zeitungsbericht zuletzt vermehrt Güterzüge genutzt. So habe laut Bundespolizei die Direktion München seit Oktober rund 270 Migranten entdeckt, die auf Güterzügen in Containern oder zwischen Lkws in die Bundesrepublik gekommen seien, schreibt die Zeitung «Die Welt». Im Bereich der Bundespolizeidirektion Stuttgart seien seit Ende November etwa 60 Migranten auf Güterzügen gezählt worden. Nach Angaben der Bundespolizei wurden die Kontrollen im Dezember in Zusammenarbeit mit den Nachbarländern verstärkt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.