Unfälle Ein Toter bei Verkehrsunfall: A4 Richtung Dresden gesperrt

Bautzen (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 ist in der Nacht ein Mensch ums Leben gekommen. Ob es sich bei dem Toten um einen Mann oder eine Frau handelt, ist noch unklar. Auch über die Unfallursache machte die Polizei noch keine Angaben. Die Beamten sperrten die A4 in Fahrrichtung Dresden am Unfallort in der Nähe der Anschlussstelle Ottendorf-Okrilla im Landkreis Bautzen komplett ab.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.