Handel Edeka übernimmt zum Jahreswechsel Kaiser's Tengelmann

Mülheim/Ruhr (dpa) - Mit dem Jahreswechsel endet die Geschichte von Kaiser's Tengelmann als selbstständige Supermarktkette. Die verbliebenen gut 400 Filialen des traditionsreichen Handelshauses samt Konzernzentrale, Fleischwerken und Logistik werden zum 1. Januar von Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka übernommen, wie beide Unternehmen bestätigten. Edeka wird dann bis Ende März schrittweise über 60 Filialen an den Konkurrenten Rewe weiterreichen, wie der Kölner Konzern berichtete. Der Übernahme war eine mehr als zweijährige Auseinandersetzung vorausgegangen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.