Film Medien: US-Schauspielerin Debbie Reynolds gestorben

New York (dpa) - Die US-Schauspielerin Debbie Reynolds ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das berichteten die US-Internetportale «TMZ» und «Variety» unter Berufung auf ihren Sohn Todd. Erst am Dienstag war Reynolds' Tochter Carrie Fisher mit 60 Jahren gestorben.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.