Konflikte Türkei: Untersuchungshaft gegen HDP-Vizechefin angeordnet

Istanbul (dpa) - Zwei Tage nach ihrer Festnahme hat ein Gericht in der südosttürkischen Stadt Diyarbakir Untersuchungshaft gegen die Vizechefin der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP angeordnet. Die Staatsanwaltschaft werfe Aysel Tugluk «Leitung einer terroristischen Organisation» vor, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Eine Anti-Terror-Einheit der Polizei hatte Tugluk am Montag in ihrer Wohnung in Ankara festgenommen. Staatspräsident Erdogan hält die HDP für den verlängerten Arm der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.