Kriminalität IS bekennt sich zum Axt-Angriff von Würzburg

Istanbul (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich laut der ihm nahestehenden Nachrichtenagentur Amak zu der Axt-Attacke in einem Regionalzug bei Würzburg bekannt. Das berichtete Amak im Internet.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.