Terrorismus Nizza-Attentäter kurz vor Anschlag radikalisiert

Paris (dpa) - Der Attentäter von Nizza hat sich offensichtlich kurz vor seinem verheerenden Lkw-Anschlag mit 84 Toten dem Islamismus zugewandt. Der Tunesier Mohamed Lahouaiej Bouhlel habe in jüngster Zeit ein «unbestreitbares Interesse» für die dschihadistische Bewegung gezeigt, sagte der Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins in Paris. Das habe ergab die Auswertung seines Computers ergeben. Frankreich gedachte heute mit einer Schweigeminute der Opfer des Anschlags.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.