Konflikte Auswärtiges Amt rät Deutschen in Türkei zu «äußerster Vorsicht»

Berlin (dpa) - Wegen des Putschversuches in der Türkei rät das Auswärtige Amt allen Deutschen in der Hauptstadt Ankara und in Istanbul zu «äußerster Vorsicht». «Bei unklarer Lage wird geraten, Wohnungen und Hotels im Zweifel nicht zu verlassen», sagte eine Sprecherin in der Nacht. Touristen und Geschäftsreisenden wurde empfohlen, Kontakt mit ihrem Reiseveranstalter oder ihrer Fluglinie aufzunehmen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.