Wissenschaft Bildungsministerin: Jeder zweite Deutsche Student soll ins Ausland

Berlin (dpa) - Bis zum Jahr 2020 soll jeder zweite deutsche Student zumindest Teile seines Studiums im Ausland verbringen. Das sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka der dpa. «Aktuell gehen 35 Prozent der Bachelor-Studenten während ihres Studiums ins Ausland. Das ist gut, - wir wollen aber 40 oder mehr Prozent», sagte die CDU-Politikerin. Auch die Anziehungskraft Deutschlands für Akademiker ist gestiegen. Im Jahr 2014 arbeiteten und forschten mehr als 85 000 ausländische Wissenschaftler an deutschen Universitäten - eine Steigerung von 84 Prozent im Vergleich zu 2006.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.