Migration Merkel und Gabriel fordern Schulterschluss gegen Fremdenhass

Berlin (dpa) - Zum Start ins neue Jahr haben Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Sigmar Gabriel die Bürger zum Schulterschluss gegen Fremdenhass in der Flüchtlingskrise aufgerufen. Es komme darauf an, denen nicht zu folgen, die mit Kälte oder gar Hass in ihren Herzen ein Deutschsein allein für sich reklamieren und andere ausgrenzen wollen. Das sagte Merkel in ihrer vorab veröffentlichten Neujahrsansprache. Wie Gabriel warnte sie vor einer Spaltung der Gesellschaft.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.