Prozesse Wohlleben will umgehend im NSU-Prozess aussagen

München (dpa) - Nach Beate Zschäpe will im NSU-Prozess nun auch der mutmaßliche Terrorhelfer Ralf Wohlleben sein Schweigen brechen. Die Aussage solle noch vor der Mittagspause erfolgen, sagte seine Anwältin Nicole Schneiders heute vor dem Oberlandesgericht München.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.