Konflikte Putin verhängt breite Sanktionen gegen Türkei

Moskau (dpa) - Russland reagiert mit breiten Wirtschaftssanktionen auf den Abschuss eines Kampfflugzeugs durch die Türkei. Präsident Wladimir Putin unterzeichnete in Moskau einen entsprechenden Erlass. Mit einem umfassenden Importstopp für türkische Waren, Arbeitsverboten für türkische Firmen und Sanktionen gegen die Tourismusbranche dürfte ein Großteil der russisch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen betroffen sein. Russische Reiseveranstalter können künftig keinen Urlaub in der Türkei mehr anbieten.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.