Geschichte 25 Jahre Deutsche Einheit: Gauck beim Festakt in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - 25 Jahre Deutsche Einheit - das wird im ganzen Land gefeiert. Bundespräsident Joachim Gauck spricht beim zentralen Festakt am Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt am Main. Unter den rund 1500 Gästen in der Alten Oper ist auch Kanzlerin Angela Merkel. 50 Bürgerrechtler aus der ehemaligen DDR sollen in der ersten Reihe sitzen. Der Tag klingt mit einer Lichtshow aus. 25 Main-Brücken sollen dabei zu sehen sein - für jedes Jahr der Einheit eine.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.