Migration Merkel weist Seehofer-Kritik an Flüchtlingsaufnahme zurück

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Kritik von CSU-Chef Horst Seehofer an ihrer Entscheidung zur Grenzöffnung für Flüchtlinge aus Ungarn zurückgewiesen. Ohne Seehofer zu erwähnen, sagte Merkel: «Wir haben in der vergangenen Woche in einer Notlage eine Entscheidung getroffen. Ich bin davon überzeugt: Das war richtig.» Nach Ansicht von Bundespräsident Joachim Gauck führt die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge zu einer «Hochstimmung» der Deutschen. «Das geht ein in unsere kollektive Erinnerung», so Gauck.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.