Migration Koalitionsspitzen beraten im Kanzleramt über Flüchtlingspolitik

Berlin (dpa) - Unter dem Druck wachsender Flüchtlingszahlen sind die Spitzen von Union und SPD am Abend im Kanzleramt zusammengekommen, um einen gemeinsamen Kurs in der Asylpolitik festzulegen. Einer der Hauptpunkte des Treffens in Berlin ist die Finanzierung der Unterbringung Hunderttausender Flüchtlinge in Deutschland. 2015 zahlt der Bund eine Milliarde Euro an Länder und Kommunen. Diese Summe dürfte deutlich aufgestockt werden. Haushälter von Union und SPD beziffern den Spielraum auf bis zu fünf Milliarden Euro, ohne den ausgeglichenen Bundeshaushalt zu gefährden.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.