Wahlen Umfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf

Athen (dpa) - Drei Wochen vor der vorgezogenen Wahlen in Griechenland zeigen vier Umfragen eine leichte Führung des Linksbündnisses Syriza von Alexis Tsipras. Dicht auf den Fersen folgen die Konservativen der Nea Dimokratia unter ihrem Präsidenten Evangelos Meimarakis. Die vier repräsentativen Umfragen wurden in der Presse veröffentlicht. Die Wahlen am 25. Januar hatte Tsipras mit 36,3 Prozent vor der ND mit 27,8 Prozent gewonnen. Nun bekäme die Syriza zwischen 22,2 und 25,3 Prozent. Die Nea Dimokratia liegt zwischen 19,5 und 23,2 Prozent.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.