Kriminalität Nach Thalys-Attacke Polizisten in Zügen gefordert

Berlin (dpa) - Nach der bewaffneten Attacke in einem Hochgeschwindigkeitszug nach Paris gibt es auch in Deutschland Forderungen nach einem besseren Polizeischutz in Zügen und Bahnhöfen. Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, sagte der «Passauer Neuen Presse», im Vergleich zum intensiv kontrollierten Flugverkehr sei der Bahnverkehr wesentlich anfälliger. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kann sich allerdings nicht vorstellen, in jede S-Bahn und in jeden Zug Sicherheitsbeamte zu stellen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.