Konflikte Auch USA beenden «Patriot»-Einsatz in der Türkei

Istanbul (dpa) - Nach der Bundesregierung haben auch die USA den Abzug ihrer «Patriot»-Raketenabwehrsysteme aus der Türkei angekündigt. Der im Oktober auslaufende Einsatz werde nicht verlängert, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der türkischen Regierung und der US-Regierung. Die «Patriot»-Raketenabwehrsysteme der USA waren als Teil der Nato-Mission «Active Fence» seit 2013 in der Türkei stationiert. Sie sollten die Türkei vor Raketenangriffen aus dem Bürgerkriegsland Syrien schützen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.