Tarife Verdi-Führung berät über weiteres Vorgehen im Kita-Streik

Frankfurt/Main (dpa) - Im Kita-Tarifstreit mit den Kommunen berät die Bundestarifkommission von Verdi heute in Frankfurt/Main über das weitere Vorgehen. Verdi-Chef Frank Bsirske will sich am Nachmittag äußern. Fast 70 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder lehnten in einer Befragung die Schlichtungsempfehlung von Ende Juni ab, die zwischen 2 und 4,5 Prozent mehr Geld für Erzieher und Sozialarbeiter vorsieht. Verdi-Chef Bsirske hatte daraufhin die Schlichtung für gescheitert erklärt und angekündigt. Falls die Arbeitgeber nicht nachlegen, will Bsirske die Streiks wieder aufnehmen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.