Steuern Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich

Berlin (dpa) - Die Finanzämter haben im vergangenen Jahr mehr als zwei Drittel der von ihnen bearbeiteten Einsprüche zugunsten der Bürger entschieden. Von den rund 4,23 Millionen erledigten Einsprüchen sei in 2,87 Millionen Fällen «Abhilfe» geschaffen worden, wie aus einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht. Aus Sicht des Neuen Verbandes der Lohnsteuerhilfevereine sollten die Zahlen dazu ermutigen, Steuerbescheide kritisch zu prüfen und gegen enthaltene Fehler vorzugehen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.