Finanzen Griechenland kündigt detaillierte Reformliste bis Donnerstag an

Berlin/Athen (dpa) - Die griechische Regierung will der Eurogruppe bis spätestens morgen konkrete Reformvorschläge zur Lösung der Schuldenkrise präsentieren. Das sichert sie in ihrem neuen Hilfsantrag an den Euro-Rettungsschirm ESM zu. In dem lediglich eine Seite umfassenden Schreiben wird die Umsetzung erster Reformversprechen für den Beginn kommender Woche angekündigt. Athen will ein 3-Jahres-Programm, um fällige Kredite ablösen zu können und die Stabilität des Finanzsystems zu gewährleisten.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.