EU Merkel: Islamistischer Terrorismus ist große Herausforderung

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach den jüngsten Anschlägen ein entschlossenes Vorgehen gegen den internationalen Terrorismus angemahnt. «Die Meldungen machen uns allen noch einmal klar, vor welchen großen Herausforderungen wir stehen, wenn es um den Kampf gegen Terrorismus und islamistischen Terrorismus geht.» Sie stellte auch einen Zusammenhang zur Flüchtlingsproblematik her: «Wir wissen auch, dass wir gerade mit Blick auf die Migrationspolitik aufpassen müssen, dass nicht islamistische Kämpfer eindringen in die EU», sagte sie.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.