Finanzen Hoffnung auf Lösung der griechischen Schuldenkrise Ende der Woche

Brüssel (dpa) - In die festgefahrenen Verhandlungen zwischen Griechenland und den Geldgebern ist Bewegung gekommen - eine Einigung soll bis Ende der Woche gefunden werden. EU-Gipfelchef Donald Tusk lobte beim Euro-Sondergipfel in Brüssel die jüngsten Spar- und Reformangebote Griechenlands als die «ersten wirklichen Vorschläge in vielen Wochen». Auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zeigte sich optimistisch. Ohne Ergebnis ging am Nachmittag ein Treffen der Euro-Finanzminister zu Ende, das den Gipfel vorbereiten sollte. Kanzlerin Angela Merkel sprach daher von einem «Beratungsgipfel».

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.