Finanzen Krisengipfel zu Griechenland kommt zusammen

Brüssel (dpa) - Die griechische Schuldenkrise bringt heute die Staats- und Regierungschefs der Euro-Staaten zusammen. Gemeinsam mit Spitzenvertretern der Geldgeberinstitutionen Internationaler Währungsfonds, Europäische Zentralbank und EU-Kommission wollen sie in Brüssel über die dramatische Lage beraten. Griechenlands Hilfsprogramm läuft Ende Juni auf europäischer Seite aus, dem Land droht die Pleite. Voraussetzung für Hilfen sind aber Reformzusagen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.