Ausbildung Berufsbildungsbericht im Kabinett - DGB: Zu viele gehen leer aus

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett verabschiedet am Vormittag den Berufsbildungsbericht 2015. Nach Medienberichten ist eine der Kernaussagen des Berichts, dass die Zahl unbesetzter Lehrstellen 2014 einen neuen Höchststand erreicht hat. Demnach waren im Vorjahr 37 101 gemeldete Ausbildungsplätze unbesetzt, ein Plus von 3363 Stellen im Vergleich zu 2013.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.