Finanzen Putin bietet Tsipras Wiederbelebung des Handels an

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Moskau eine Wiederbelebung des Handels ihrer Länder angeboten. Es gehe darum, das frühere Wachstumstempo wiederherzustellen, sagte Putin nach Angaben der Agentur Interfax zum Auftakt eines Treffens mit Tsipras. Als Reaktion auf EU-Sanktionen hatte Russland einen Importstopp für Lebensmittel aus der Europäischen Union verhängt, das für die Griechen besonders schmerzhaft war. Bei den Gesprächen geht es nach Angaben aus Moskau außerdem um Rabatte bei russischen Gaslieferungen an Griechenland.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.