Kirche Papst verkündet Osterbotschaft und erteilt Segen «Urbi et Orbi»

Rom (dpa) - Die Osterfeiern in Rom steuern auf ihren Höhepunkt zu: Zehntausende Pilger und Neugierige strömen zum Petersplatz, wo der Papst heute die traditionelle Ostermesse zelebriert. Anschließend verkündet Franziskus seine Osterbotschaft und spendet den Segen «Urbi et Orbi». In der Grabeskirche in Jerusalem wird die Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Und auch in Deutschlands Kirchen kommen die Christen zu Ostergottesdiensten zusammen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.