Kriminalität De Maizière für moderne Methoden im Kampf gegen Einbrecher

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière will bessere Ermittlungsmethoden bei Wohnungseinbrüchen durchsetzen. Man müsse auch auf neue Polizeimethoden setzen, sagte de Maizière der «Bild»-Zeitung, etwa die Vorhersage von Tatmustern durch die Auswertung von Massendaten, genannt «predictive policing». Dabei werden Daten zum Vorgehen von Einbrecherbanden ausgewertet, um Muster erkennen zu können. De Maizière verlangt dabei eine bessere Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern und auch international.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.