Konflikte EU stellt Weichen für Verlängerung von Russland-Sanktionen

Brüssel (dpa) - Die im Sommer auslaufenden EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden aller Voraussicht nach verlängert. Die EU-Staaten beschlossen auf ihrem Gipfel, die Strafmaßnahmen an den Minsker Friedensplan für den Ukraine-Konflikt zu knüpfen, der einen Zeitplan bis Ende 2015 vorsieht.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.