Justiz Berlusconi im «Bunga-Bunga»-Prozess in letzter Instanz freigesprochen

Rom (dpa) - Der italienische Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi ist im Prozess um «Bunga-Bunga-Partys» und Sex mit minderjährigen Prostituierten endgültig freigesprochen worden. Das oberste Gericht in Italien bestätigte das Urteil in letzter Instanz.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.