Konflikte Netanjahu und Obama im Atomstreit mit dem Iran völlig über Kreuz

Washington (dpa) - Nach der kontroversen Rede von Israels Premier Benjamin Netanjahu verschärfen die Republikaner im US-Kongress den Druck auf Präsident Barack Obama. Der Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, will mit einer Abstimmung durchsetzen, dass der von den Republikanern beherrschte Kongress einem Atomabkommen mit dem Iran zustimmen muss. Obama bat die Kongressmitglieder abzuwarten, bis ein Abkommen vorliegt. Netanjahu hatte vor den Senatoren und Abgeordneten des Kongresses eindringlich vor dem geplanten Atomabkommen gewarnt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.